Aktuelles

27.01.2018

191 Anträge im 3. Call eingereicht und erste Überlegungen zur neuen Förderperiode

Am 25. Januar 2018 endete die Frist zur Einreichung von Projektanträgen im 3. Call von CENTRAL EUROPE. Damit ist der voraussichtlich letzte "reguläre" Call, in dem Antragsteller aufgerufen waren, Projektideen zu den...[mehr]


30.09.2017

20. Jahre Interreg CADSES/CENTRAL EUROPE – Feierstunde und zugleich Startschuss für den 3. Call

Im feierlichen Rahmen des Erich Klausener Saals im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fand am 21. September eine Jubiläumsveranstaltung statt, die den anwesenden mehr als 400 Teilnehmern, darunter etliche...[mehr]


30.05.2017

2. Informations-und Schulungsseminar zur Nationalen Finanzkontrolle des Interreg CENTRAL EUROPE Programms

Am 17. Mai diesen Jahres fand in Berlin das diesjährige Seminar zur Finanzkontrolle statt. Frau Dr. Erdmenger, zuständige Referatsleiterin für die transnationalen Interreg Programme im Bundesministerium für Verkehr und digitale...[mehr]


21.03.2017

Entscheidung 2. Call und Vorbereitung 3. Call

50 neue Projekte am Start Die neun Mitgliedstaaten des CENTRAL EUROPE Programms haben auf der Sitzung des Begleitausschusses am 16. März entschieden, weitere 50 Kooperationsprojekte zu fördern. Damit sind etwa ¼ der ursprünglich...[mehr]


CENTRAL EUROPE Contact Point Deutschland (CCP)

am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung in Dresden

Dr. Bernd Diehl
Tel. + 49 (0)351 46 79 277

Fax + 49 (0)351 46 79 212

E-Mail b.diehl[bei]ioer.de

Weberplatz 1, 01217 Dresden

Der CCP wird im Rahmen des Mitteleuropaprogramms finanziert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung.

-------------------------------------
Internetauftritt des CENTRAL EUROPE Programm Sekretariats
http://www.interreg-central.eu

-------------------------------------
Internetauftritt des BBSR zum INTERREG B Programm
www.interreg.de